Great Pan Studio ist im URLAUB – Versand erst wieder ab dem 3.1.2022

Weniger ist mehr

Lasse deine Dekoration atmen

Eines ist klar: Die meisten Menschen lieben Deko! In allen Facetten und Formen. Manche mehr, manche weniger. Gerade deswegen ist es so wichtig, ihr auch genügend Freiraum zu gewähren, um ihre Wirkung voll und ganz auszuschöpfen.

  • Gib deinen Lieblingsteilen Abstand und setze sie damit gekonnt in Szene.
  • Das Motto ist eindeutig: Weniger ist mehr! Bilde Gruppen von höchstens drei (größeren) Wandobjekten.
  • Nicht jede Wand sollte voller Deko sein. Bringe hier gekonnt Abwechslung rein und konzentriere dich zum Beispiel auf eine Ecke oder Wand im Raum. 

Platzierung

Kombiniere Farben und Materialien

Du kannst deine Dekoobjekte auch kombinieren. Das bedeutet, dass du Farben und Materialien geschickt gruppieren kannst, so dass sie noch besser zur Geltung kommen. 

  • Eine Mischung aus Textil, Holz und Metall ist zum Beispiel eine wunderschöne Möglichkeit, eine natürliche Umgebung zu erschaffen.
  • Detaillierte Linoldrucke am besten mit gröberen und großflächigeren Materialien kombinieren. Das ist für’s Auge leichter 🙂
  • Spiele mit Kontrasten und hinterlege zum Beispiel Linoldrucke im Rahmen mit einem schwarzen Papier. So kommt der Büttenrand perfekt zur Geltung.

Befestigung

Sicherer Halt

Damit du auch lange eine Freude hast mit deinen Kunstwerken, ist eine sichere Befestigung natürlich wichtig. Folgende Möglichkeiten finde ich toll (wobei es da natürlich noch ganz viele andere Besfestigungen gibt)

Linoldrucke:

  • in einem Altholz-Rahmen
  • an Posterleisten
  • auf eine kleine Tischstaffelei
  • in einem vollverglasten Rahmen 

 

Wandteppiche:

  • an einem schwarzen Haken oder Metallnagel (Material je nach Wandbeschaffenheit)

Pflege

Ein paar Tipps

Damit du möglichst lange eine Freude hast mit deinen Produkten, hier ein paar wichtige Pflegehinweise:

  • Linoldrucke sollten keinem direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein, da das die Farbintensität beeinträchtigen könnte und somit der Druck an Pigmenten verliert. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass handgeschöpftes Papier relativ schnell vergilbt (die Farbe des Papiers wird leicht gelblich), wenn es zu viel Sonnenlicht abbekommt.
  • Weiters sollen die Linoldrucke, als auch alle Wandteppiche und Stoffbanner in trockenen Räumen platziert werden, da Feuchtigkeit die Materialien auf Dauer zerstören würde. Also besser im Wohnzimmer, als im Bad platzieren.
  • Wenn die Fransen von Wandteppichen zersaust sind, können sie mit einem groben Kamm wieder in Reih und Glied gebracht werden.

Hast du weitere Fragen zu meinen Produkten?

Schicke mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich auf dich!